DRUCKEN

Neuer Tarifsystem-Export ab 1.4.2019


Seit Anfang Jänner 2019 wurden im Zuge der Inbetriebnahme der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung diverse Problemstellungen evident, die wir in Handlungsanweisungen zusammengestellt haben. Manche von diesen Anweisungen führen dazu, dass Sie nach einer Änderung im TASY-Export Meldungen stornieren und neu melden müssen.

Nachdem die ersten zwei Beitragszeiträume ohne große Problemstellungen abgelaufen sind, haben wir uns nunmehr dazu entschlossen, alle diese Problemstellungen in Form einer Sammelkorrektur zu beheben.
Bei Änderungen, die von Ihnen gerollt werden müssen, sind somit im schlimmsten Fall nur zwei Beitragszeiträume betroffen, was den Aufwand in Grenzen hält.

Zusätzlich tritt die Konstellation auf, dass am 1.4.2019 eine gesetzliche Änderung durchgeführt wird, die durch den neuen TASY-Export ebenfalls unmittelbar berücksichtigt werden kann.

Die Änderungen zum derzeit aktuellen TASY-Export sind in den Dokumenten "GKK_TASY_fachl. Releasenotes_LSWH, VAEB_TASY_fachl.Releasenotes sowie BVA_TASY_fachl.Releasenotes" ausführlich beschrieben und stehen Ihnen - ebenso wie der ab 1.4.2019 SV-weit gültige TASY-Export - unter dem folgendem Link zur Verfügung:

linkzum Tarifsystem

Zuletzt aktualisiert am 23. November 2019